Ist mein Produkttester Blog mobilfähig?

Mehr als 60% der Besucher auf Webseiten sind mit dem Mobiltelefon unterwegs, dementsprechend ist die Mobilfähigkeit ein Muss für einen Produkttester Blog.

Fast alle sind mit einem Smartphone unterwegs. Rufen Emails und Social Communitys ab sowie Webseiten und Onlineshops. So sind natürlich auch viele Besucher auf einem Produkttester-Blog mit einem Mobiltelefon unterwegs. Schon das eigene Verhalten am Handy sollte es erklären. Eine Mobilfähigkeit eines Produkttester Blogs ist daher Pflicht.

Wo kann man testen ob eine Webseite mobilfähig ist?

Ein recht gutes kostenfreies Tool zum Testen ist das: „Website Responsive Testing Tool„. Ein Test kann mit verschiedenen Telefonen durchgeführt werden als auch mit diversen Tablets und dem Desktop-PC.

Wie erkenne ich ein mobilfähiges Design?

Zuallerst bricht das Design nicht. Wie unten an dem Webkatalog zu sehen ist, muss man mit dem Finger nach rechts scrollen und nach unten um einzelne Menüs zu erreichen. (rot markiert)

mobilunfreundliches Design

Beim mobilfähigen Design ist das Menü zusammengefasst (3 Striche), wenn der Bildschirm kleiner wird. Ein scrollen nach rechts ist nicht nötig. Dadurch kann man angenehm im Testerblog einfach nur nach unten Scrollen und das Menü oder die Beiträge erreichen.

mobilfähiger Produkttesterblog – erkennbar z.B. am Menü

Zur Beruhigung kann man an der Stelle sagen, die meisten Blog-Designs von WordPress und Blogger sind bereits von Hause aus mobilfähig. Wer jedoch ein altes Design hat, sollte das Design wechseln. Denn die wenigsten Besucher wollen noch eine Webseite nach Links und Rechts verschieben, damit diese einen Beitrag lesen. Der Besucher macht die Webseite dann zu.

Bei den meisten mobilfähigen Designs steht „barrierefrei“ oder „responsitive“ mit dabei. Ferner kann man den Browser mal auf klein schieben und schauen, ob das Menü zu 3 Strichen wird.

Auch Google liebt mobilfähige Designs

Google weiss durch seine Auswertungstools wie oft und wie viel jemand mit dem Mobiltelefon auf eine Webseite geht. Daher werden mobilfähige Webseiten von Google auch bevorzugt behandelt. So gilt das auch für Produkttester Blogs. Handeln 2 Testerblogs vom gleichen Thema, wird der Produkttester Blog bevorzugt, der auch ein mobilfähiges Design für seine Leser anbietet.

Fazit: Wir sehen das genauso wie Google, in der heutigen Zeit ist die Mobilfähigkeit Pflicht. Daher bekommt man in der Webseiten Bewertung als Produkttester Blog keine Punkte, wenn der Blog nicht über ein Mobiltelefon anrufbar ist. (Wir selber testen im Moment mit einen Google Pixel 4, einem Samsung Galaxy S7, sowie einem Samsung TAB A)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.