Header-Kategorien bei einem Produkttester-Blog

Ein Produkttester-Blog sollte im Headermenü eine klare Kategoriestuktur aufweisen, dass ein Leser sich perfekt zu seinem gewünschten Thema finden kann.

Die meisten Produkttester haben Ihre Lieblinge die gern getestet werden. Aber neben den Lieblingsprodkten werden auch andere Produkte getestet. So ist es für den Leser sehr Hilfreich, wenn die Produkte und Produktgruppen in einzelnen Kategorien gegliedert werden. Dies ist schon aus dem Grund wichtig, da immer das Ziel ist, mit dem Produkttester-Blog Geld zu verdienen. Der Shopbetreiber wählt Produkttester nach dem Thema aus. Für ihn sind wichtig, welche Produkte getestet worden sind und welche Zielgruppe vorhanden ist.

Wie findet ein Sponsor einen Produkttester

z.B. ein Kosmetik Onlineshop

Ein Kosmetik Onlineshop sucht vor allem Produkttester, welcher Shampoos, Duschbads, Cremes, Parfüms oder Nagellacke getestet hat. Er sucht vor allem mit diesen Keywords nach Blogs die sein Thema behandeln.

Kurz gesagt, er gibt in Google Keywords aus diesem Bereich ein, sowie Schlagwörter die einen Produkttest definieren.

Beispiele: Shampoo Produkttest, Duschbad getestet, Creme Produkttest
(Hilfreich sind hier Google Analytics, Google Trends sowie die Google Search-Console zur Findung seiner Keywords)

Danach wird er (der Shopbetreiber) den Blog besuchen und die Kategorien durchsuchen, ob es thematisch ähnliche Kategorien gibt und wie viele Beiträge es zu seinem Thema gibt.

Blogs zur Auswahl

  1. Vippas Testblog
  2. Taschenwolf
  3. Sugar Sweet Creative
  4. Wiggerls World
  5. Tierzubehör

Welchen der Blog Headerkategorien findet ihr am schönsten? Schreibt es in die Kommentare.

Wie sollte eine Header Kategorie-Struktur für einen Produkttester-Blog aussehen?

  1. Perfekt sind 5-7 Menüpunkte im Headermenü
    – Unsere Empfehlung sind folgende Menüpunkte:
    Startseite, Hauptkategorie 1, Hauptkategorie 2, Hauptkategorie 3, Über mich, Kontakt
    – Unter den jeweiligen Menüpunkten werden Subkategorien eingeordnet.
  2. Themen der Menüs im einzelnen
    – Auf der Startseite sollten die Beiträge lediglich in der Vorschau stehen. Als Sub-Menü unter dem Start empfehlen wir eine Kategorie „News“ – für Neuigkeiten rund um deinen Produkttester-Blog.

    – Unter der Hauptkategorie 1 sollen thematisch ähnliche Themen geordnet werden z.B. Hauptkategorie Pflegeprodukte, Subkategorien wären Pflegeöle, Cremes, Lotions, Handcremes, Masken)

    – Sofern man noch nicht soviele Produkte hat, reicht die Hauptkategorie – wenn man mindestens 10 Produkte hat, kann man weiter in Subkategorien untergliedern.

    – Über mich, eine aussagefähige Beschreibung zur eigenen Person und was dich als Produkttester ausmacht – was ist das besondere an dir? Weiterhin können in diesen Bereich die Mediadaten und die Social Medias.

    – Kontakt ist am Besten mit einem Kontaktformular sowie dem Impressum. (Im Headermenü hat es den Vorteil, dass es von jedem Punkt der Webseite abrufbar ist)
  3. Das Menü wird auch in der mobilen Ansicht gesehen!
  4. Kategorien sollten vom Namen für jeden Verständlich sein.

Wie findet man die passenden Kategorien für seinen Produkttester Blog

Man kann seine Kategorien nach dem Produkttyp bezeichnen oder nach dem Bestimmungsort. Wer es richtig gut macht, kann Beides nutzen. Dass heisst er macht einen Kategorie-Baum nach Produktarten und einen nach Bestimmungsort.

Wenn wir wieder die Beauty Produkte betrachten:

Typische Produktearten sind: Duschbad, Pflegeöl, Haarmaske, Parfum

Typische Beautyorte sind: Hände, Körper, Gesicht, Haare

Wer beides anbietet, kann sicher gehen, dass man besser gefunden wird. Einerseits finden einen die Leute, die speziell nach Produkten suchen. Andererseits finden den Produkttesterblog auch die, welche nach einer Pflege für ein Körperteil suchen.

Fazit: Kategorien gehören zu einem Produkttester-Blog. Diese sind wichtig, dass sich der Leser und der potenzielle Kunde auf dem Blog zurecht findet und sich auch ältere Beiträge anschauen kann. (ohne das man scrollt)

Wir haben hier eine kleine Umfrage reingeacht von verschiedenen Produkttesterblogs. Welcher Header-Bereich inkl. Kategorien ist für euch selbsterklärend.

[IT_EPOLL id=“2498″][/IT_EPOLL]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.