Forenliste – die ersten Einträge

Last modified date

Comments: 0

Seo Werbung News

In unserem Webkatalog sind die ersten Foren als Forenliste zusammen gestellt. Foren geben einen kleinen Backlink.

Foren zählen neben Webkatalog-Einträgen und Kommentaren in Blogs als kleiner Schritt für die Suchmaschinenoptimierung und Backlinkaufbau. Diese Backlinks kann man oft, schnell und einfach, selber setzen. Schwerer ist es geeignete und vor allem aktuelle Listen von Foren zu finden. Gibt man Forenliste in Google ein, kommen dutzende Webseiten, die eine Forenliste präsentieren. Einige verlangen sogar für eine Liste mit 400 Foren 50 Euro. Das muss nicht sein, Backlinks wie von Foren und Blogs sowie Webkataloge kann man selber setzen, wenn man sich ein paar Abende hinsetzt und sich langsam einträgt. Einzig bei den Foren aus der Liste ist zu beachten, dass man sich nur dort einträgt, wo man auch aktiv sein will.

Unsere Einordnung der Foren

Wir haben alle Foren in unserem Webkatalog unter dem Menüpunkt „Foren“ eingetragen. Ferner ist jedes Forum in der jeweiligen thematischen Kategorie „thematische Webseiten“ eingetragen. Im Punkt Foren sind alle Communitys und Foren eingetragen. Diese Foren-Suche ist vor allem Zweckvoll, wenn man sich schnell alle Foren anschauen will und an Hand der Artikel-Bezeichnung sein Forum auswählen will.

Die Foren-Suche per thematischer Suche ist schneller, wenn man sich direkt zu seinen themen vorhangeln will. Nachteilig ist dies natürlich am Anfang, wenn noch nicht soviele Foren in der Liste vorhanden sind. Zu einem späteren Zeitpunkt (wir denken ab 2020) ist es definitiv sicherer über die thematische Suche zu gehen.

Wie sucht man ein Forum über das Thema

Wir haben beim Eintragen des Forums „Gastbeitrag“ als auch „Kommentar“ angeklickt. Dies begründet sich, da man in einem Forum Beiträge erstellen kann, daher der Haken bei Gastbeitrag. Weiterhin kann man auf Beiträge von anderen Antworten, daher setzten wir den Haken bei „Kommentar“. Wer also ein Forum zu einem speziellen Thema sucht, sollte in der Suche den Haken bei Kommentar und Gastbeitrag setzen und die Foren erscheinen mit dawischen. Jedes Forum ist weiterhin als Forum in der Artikel-Bezeichnung gekennzeichnet.

Kennzeichnung von DoFollow und NoFollow sowie Domain-Authority.

Die Kennzeichnung von DoFollow und NoFollow haben wir bewusst raus gelassen. Da ein Forum im wesentlichen von der Interaktion auf dem Forum lebt. Einzig ein setzen des Backlinks im Profil oder als Beitragsunterschrift ist nicht ausreichend. Macht man sich einen guten Ruf im Forum, klicken die Menschen und Besucher allein auf diesen Backlink deiner Webseite. Weiterhin wertet Google neuerdings (bez. ab März 2020 auch NoFollow Backlinks) – es ist also irrelevant ob es ein Follow oder No-Follow Backlink ist.

Gleiches gilt für die Kennzeichnung der Domain-Authority. Alle Foren leben von der Fülle der Besucher. Es werden Fragen gestellt und Antworten gegeben. Bekommen Besucher den Eindruck, dass man Erfahrungen in seinem Thema hat, klicken Sie auch auf die Profile und Kommentar-Unterschriften, also auf den Backlink.

Wie trägt man sich in ein Forum ein und verhält sich

Damit man in einem Forum teilnehmen kann, muss man sich registrieren. Oftmals kann man erst, nach der Bestätigung der Mitgliedschaft sein Profil editieren. Wenn dies geschehen ist, sollte man es so Gewissenhaft als möglich ausfüllen. Weiterhin schaut man, ob man eine Kommentar-Unterschrift geben kann. Hier tut es oft ein kleiner Werbespruch sowie ein hinterlegen der URL.

Die Fragen und Antworten sollten zum Forum passen. Die meisten Foren sind kleine Vereine, die sich auf ein Thema festgelegt haben. Weiterhin erwartet man, dass man die Suche des Forums bemüht, sofern Fragen gestellt werden. Von Werbeanfragen sollte man Abstand nehmen. Werde ein Teil dieser kleinen Foren-Gemeinschaft. Zeige das du ein Fachmann in dem Thema bist. Daher auch unser Tipp, trage dich nur in Foren ein, wo du mitreden kannst und dich dem Thema verbunden fühlst. Auf sinnloses Bla-Bla ist kein Forum scharf.

Wie trägt man sich als Forenbetreiber in unsere Forenliste

Wir freuen uns natürlich immer über neue Foren in unserer Liste. Zuerst die URL. Er liest dann automatisch die Meta-Daten aus. Wir empfehlen, wenn man neue Besucher für sein Forum sucht, auch das Wort Forum in die Artikel-Bezeichnung zu nehmen.

z.B. Seo Forum

Keywords und eine kleine Beschreibung über das Thema des Forums. Nach der Eintragung kann man dann im Profil die Webseite bearbeiten. Hier sollte man die Kategorie wählen. Das Forum kann und darf in mehrere Kategorien eingetragen werden. Wir prüfen nach jeder Speicherung des Profils.

Wir freuen uns auf Euch

Eurer Seo Werbung Team

simpli

Ich bin seit 1999 im Internet unterwegs. Seit 2001 die erste Webseite. Seit 2005 im Bereich SEO und Suchmaschinenoptimierung tätig. Hauptsächlich wurden die Erfahrungen mit Shopsystemen gemacht. Ich bin weniger der Theoretiker der alle Fachbegriffe in SEO kennt, jedoch kann ich meine Erfahrungen in verschiedensten Shopping-Branchen einsetzen. Für mich heisst SEO nicht optimieren für Google, sondern für den Menschen und den Käufer. Ich wollte mich auch nie mit anderen SEOs messen. Jeder hat seine Erfahrungen gemacht und auch ich lerne gern. Google hat ca. 200 Faktoren die ein Ranking beeinflussen. Ich lege Wert auf die Verbesserung der Haltezeit und möchte dies mit qualitätsvollen Inhalten erreichen. Hier kann ich auf einen nachhaltigen Erfolg blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment