Wartungsarbeiten am Webkatalog

Last modified date

Comments: 0

Seo Werbung News

Wir bauen unseren Webkatalog für Euch um, für eine bessere Benutzerfreundlichkeit.

Wie bereits in unserer Meldungen vom 16.10.2019 bauen wir im Moment an einem neuen Webkatalog. Der sowohl die Aufnahme in den Webkatalog gewährleistet, als auch eine Übersicht der Webseiten ist, die an unserer Webseiten Bewertung teilnehmen. Dies soll vor allem die Geschwindigkeit unserer Webseite verbessern und vor allem soll eine bessere Übersichtlichkeit erreicht werden.

Im Moment haben wir noch 2 voneinander getrennt arbeitende Systeme, einerseits den Webkatalog andererseits das Tool zum Webseiten Bewerten. Die Einträge vom derzeitigen Webkatalog werden langsam und manuell in das neue System übertragen.

Was darf bei uns im Webkatalog eingetragen werden

Grundsätzlich jede Webseite. Dabei unterscheiden wir in der Detail-Ansicht und später in der Suche, ob die Webseite auch einen Mehrwert für die Suchmaschinenoptimierung bietet, ob die Webseite am den Webseiten Bewertungen teilnimmt oder lediglich die Webkatalog Funktion nutzt.

Ein Mehrwert für die Suchmaschinenoptimierung ist:

  • Suche nach Gastautoren
  • Im Blog sind Kommentare mit URL Funktion (moderiert)
  • PR-Mitteilungs Portale / Presseportale
  • Produkttester
  • Webkataloge
  • Feedportale (RSS Feed)
  • Meinungs- und Erfahrungs- Plattformen
  • Foren
  • Social Communitys
  • Gewinnspiel-Portale
  • Gutschein-Portale

Was ist mit dem „alten“ Webkatalog

Alle Einträge im alten Katalog werden im Moment von uns manuell geprüft. Das heisst wir schauen uns die Webseite an auf die Funktion. Schauen auch noch mal, ob die Kritieren für die Suchmaschinenoptimierung gegeben sind. (Hier mussten wir schon einige Einträge entfernen) Dies hat vor allem Blogs betroffen, die als „Gastautor suchen“ gemeldet waren, jedoch auf der Webseite keinerlei Hinweis zu finden ist, dass auch wirklich Gastautoren aktiv sind oder das man welche sucht.

In der kommenden Woche wird der alte Webkatalog seinen angestammten Platz im Kopfmenü verlassen und an die Seite verschoben. An diese Stelle wird dann der neue Webkatalog kommen. Viele der Einträge sind bereits vorhanden. Ein Verweis vom neuen Katalog auf den alten Katalog wird natürlich solange sein, bis alle Einträge übertragen sind.

Was kann der neue Webkatalog und wo ist er?

Die Baumstruktur des neuen Webkataloges wird am 01.11.2019 im Nachmittagsbereich freigeschaltet und an der Stelle des alten Webkataloges platziert.

In den neuen Webkatalog kann man sich bereits ab jetzt eintragen. Dies funktioniert in gewohnter Weise, wie man sich auch zu den Webseiten Bewertungen anmeldet. Die Voraussetzung für die derzeitige Eintragung in den Webkatalog ist, dass man registriert ist. Unter dem Punkt „Meine Webseiten“ .

meine Webseiten

Unter „Seite hinzufügen“ bitte die Webseite eintragen und auf „einrichten“ klicken. Im Regelfall zieht er sich nun die Meta-Daten der Webseite im folgenden Schritt ein. Wir empfehlen aber, diese manuell zu verändern.

Folgende Felder muss man ausfüllen. Titel, Keywords und Beschreibung.

Im weiteren Verlauf muss man einen Haken setzen, wenn man Beiträge (bei einem Blog) mit einer URL kommentieren kann. Sowie einen Haken setzen, wenn man einen Gastautor für seinen Blog sucht. Letztlich muss noch bestätigt werden, ob man bei den Bewertungen teilnehmen möchte. (sollte dies nicht möglich sein – kommt ein Warnhinweis)

Nach dem „Hinzufügen“ – werden wir die Webseite manuell prüfen und einer Kategorie im Katalog zuweisen. Derzeitig ist es noch nicht möglich, die Webseite zu editieren. Dies kommt zu einem späteren Zeitpunkt.

Natürlich ist die Nutzung der Webseiten Bewertung also auch der Webkatalog komplett kostenlos.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

No votes so far! Be the first to rate this post.

simpli

Ich bin seit 1999 im Internet unterwegs. Seit 2001 die erste Webseite. Seit 2005 im Bereich SEO und Suchmaschinenoptimierung tätig. Hauptsächlich wurden die Erfahrungen mit Shopsystemen gemacht. Ich bin weniger der Theoretiker der alle Fachbegriffe in SEO kennt, jedoch kann ich meine Erfahrungen in verschiedensten Shopping-Branchen einsetzen. Für mich heisst SEO nicht optimieren für Google, sondern für den Menschen und den Käufer. Ich wollte mich auch nie mit anderen SEOs messen. Jeder hat seine Erfahrungen gemacht und auch ich lerne gern. Google hat ca. 200 Faktoren die ein Ranking beeinflussen. Ich lege Wert auf die Verbesserung der Haltezeit und möchte dies mit qualitätsvollen Inhalten erreichen. Hier kann ich auf einen nachhaltigen Erfolg blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment