Produkttester – neue Kategorie

Last modified date

Comments: 0

SEO News

Wir haben im Branchenverzeichnis die Kategorie „Blogs – Produkttests“ aufgenommen.

Informationen für Produkttester

In dieser Kategorie können sich vor allem Produkttester eintragen, die Produkttests auf Ihrer Webseite durchführen und zum jeweiligen Produkt oder zur Verkaufsplattform verlinken. Wir erwarten bei der Eintragung in unser Branchenverzeichnis, dass man den Blog und die Thematik kurz beschreibt. Weiterhin wäre hilfreich für den Leser, dass man die Bedingungen mitteilt, zu den man einen Test vollführt.

Informationen für Verkäufer

Der Sinn eines Produkttesters ist, dass er neutral und wertfrei über ein Produkt berichtet. Dies kann schon mal ein negatives Wort sein. Weiterhin spiegelt der Produkttest die Meinung des Testers wieder. Wer einen Produkttest möchte, sollte vorab den Tester anschreiben und die Bedingungen erfragen. Weiterhin sollten die Regeln für den Produkttest aufgeschrieben werden. Hier spiele ich speziell auf Fotos, Backlinks, Textlänge und ggf. Werbung in Sozialen Netzwerken an.

Allgemeine Hinweise an Produkttests

Ein Produkttest ist keine reine Werbeveranstaltung, es soll das Produkt im Alltagstest zeigen. Hier sind Fotos und Beschreibungen hilfreich, die ein Produkt nicht unter Laborbedingungen darstellt. Es können auch negative Meinungen sein. Denn was der eine als negativ betrachtet, kann jemand anderes als positiv empfinden. Dabei ist aber auch zu achten, dass man immer im freundlichen Ton bleibt. Letztlich zählt für den Leser die Gesamtheit mit allen Vor- und Nach- Teilen und das Fazit. Man sollte auch bedenken, dass ein Konsument nicht nur einen Produkttest liest, sondern mehrere und sich aus der Gesamtheit aller Produkttests ein Bild macht.

simpli

Ich bin seit 1999 im Internet unterwegs. Seit 2001 die erste Webseite. Seit 2005 im Bereich SEO und Suchmaschinenoptimierung tätig. Hauptsächlich wurden die Erfahrungen mit Shopsystemen gemacht. Ich bin weniger der Theoretiker der alle Fachbegriffe in SEO kennt, jedoch kann ich meine Erfahrungen in verschiedensten Shopping-Branchen einsetzen. Für mich heisst SEO nicht optimieren für Google, sondern für den Menschen und den Käufer. Ich wollte mich auch nie mit anderen SEOs messen. Jeder hat seine Erfahrungen gemacht und auch ich lerne gern. Google hat ca. 200 Faktoren die ein Ranking beeinflussen. Ich lege Wert auf die Verbesserung der Haltezeit und möchte dies mit qualitätsvollen Inhalten erreichen. Hier kann ich auf einen nachhaltigen Erfolg blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment